Restaurant

Das Restaurant

So schufen sie nach über 2 Jahren Planungs- und Bauzeit ein Gasthaus, das wohl seines gleichen sucht.
Im Februar 2018 ist es endlich soweit. Die „Tafelrunde“ öffnete ihre Pforten.

Fortan labt man sich hier an köstlicher deutscher Küche in stilvollem, altertümlichen Ambiente, ganz im Sinne seiner geheimnisvollen Gründer. Bis heute steht die große Tafel, an der einst alles seinen Anfang nahm, hier. Immer reich und prunkvoll gedeckt, aber nicht weniger gesellig, wartet sie auf ihre geschätzten Gäste.

Doch Obacht- nicht jeder darf an ihr sitzen. Wem jedoch dieser Ehre zuteil wird, gehört fortan zum illustren Kreis und darf sich eintragen in das geheimnisvolle Buch der Tafelrunde.

Glaubt man den Gerüchten, so treffen sich die stolzen 3 Ritter noch heute regelmäßig, um neue Pläne zu schmieden. Doch so recht weiß niemand, wer sie sind. Gesehen haben sie nur die wenigsten.

Wenn Sie jedoch einmal 3 junge Männer an der großen Tafel sitzen sehen, so ist dies hier vielleicht doch mehr, als nur eine Geschichte, in der die Drei mit ihren Gästen dort bis an ihr Lebensende stilvoll rustikal schmausen und die Abende gemütlich ausklingen lassen.

Wohlan ihr lieben Leute, lasset es Euch Wohlsein und treffet Eure Wahl für Ihre „Tafelrunde”!

Die 3 edlen Ritter wünschen einen heldenhaften Appetit und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen!